Warum zahlen Beamte nicht in die Rentenversicherung ein?

Beamte zahlen nicht in die Rentenversicherung ein. Dafür beziehen sie auch keine Rente – Beamte bekommen ihre Pension. Warum gibt es diese beiden Systeme und nicht einfach eine Rente für alle? Das Berufsbeamtentum scheint so alt wie das Staatswesen selbst. Schon vor tausenden Jahren nahmen im altem Ägypten Beamte Hoheitsaufgaben war.
In Deutschland gilt der im 18. Jahrhundert wirkende König Friedrich Wilhelm I. als Vater des Berufsbeamtentums. Zur Sicherung der Loyalität der Staatsdiener stand der Staat als Dienstherr mit einer in der Regel lebenslangen Fürsorgepflicht ein.